Montag, 9. April 2012

Der Gigant unter den Mascara?

So .. nach einiger Zeit hab ich jetzt endlich auch die "The Giant" Mascara aus meinem Konsumgöttinen Testpaket ausreichend geprüft.



Das sagt der Hersteller: Die Mascara für noch nie dagewesenes Wimpernvolumen dank einer einzigartigen Formulierung und dem völlig neu entwickelten konisch geformten Mega-Bürstchen. Die feine Bürsten-Spitze definiert jede einzelne Wimper – vom inneren bis zum äußeren Wimpernkranz, für den extremen Push-up-Effekt.


Inhalt 12ml für 4,49€

Das konische Bürstchen ist zwar das Erste was einem an dieser Mascara auffällt, jedoch drängt sich einem schnell das zweite stechende Merkmal des Produktes in die Nase. Der Geruch!! Irgendwie süßlich, nach Mandeln und recht künstlich.
Für mich ein Minuspunkt, da Parfümstoffe in einer Mascara höchstens das Allergierisiko steigern sonst nichts.
Ich für meinen Teil rieche nicht mit den Augen :D Ihr?!






Kommen wir nun aber zur Benutzung.. die Form der Bürste ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht. Ich scheine eine der wenigen Mädels zu sein, die recht schnell damit zurecht kamen. Meine Schwester und eine Freundin z.B. fanden die Bürstchenform nicht so toll.
Ich mag sie irgendwie.. mit der Spitze kann man die unteren Wimpern so schön tuschen!


Das Tuschergebnis seht Ihr hier! Bei mir hat die Mascara nicht wirklich geklumpt. Ich wische allerdings meistens überschüssiges Produkt von der Spitze bevor ich sie benutze.




1 Schicht!!

ohne Mascara

2 Schichten!!

ohne Mascara


Mir reicht das 1 Schicht Ergebnis vollkommen aus! 2 Schichten find ich schon zu pappig. Schwunk ist allerdings auf jeden Fall nach dem Tuschen da!
Nachkaufen würde ich die Mascara nicht, allein wegen des Geruchs! Dennoch ist sie von den getesteten Produkten, das Produkt, welches am besten abschneidet!

Kennt Ihr die Wimperntusche? Kommt Ihr mit dem großen konischen Bürstchen zurecht?

Kommentare:

  1. Da ich ja mittesten durfte, muss ich gestehen, dass ich jetzt mich an einen Geruch nicht erinnern kann...aber ich hab auch nicht sonderlich viel getuscht, denn ich gehöre wohl mit zu den Mädels, die mit der Bürste nicht klar kommen ;)) ich hab es immer wieder probiert, aber die Wimpern werden zwar lang, aber nicht wirklich schön. Von mir gäbe es für diese Mascara keine Kaufempfehlung ;) danke übrigens nochmal, dass ich mittesten durfte.

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht wirklich gut aus. Hoffentlich kommt eine wasserfeste Variante raus.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Geruch ist echt schlimm...das stört mich leider total! Ich finde es ist keine herausragende Mascara, zumindest für mich, aber das Ergebnis ist auch nicht total schrecklich! Bei dir sieht das Ergebnis aber wunderschön aus! :) LG

    AntwortenLöschen
  4. Eventuell probiere ich die mal aus, Gerüche stören mich meist nicht und die Probe meiner Lancome Doll Eyes hat ja auch so eine Bürste (wenn auch nicht so groß) und ich komme gut damit zurecht

    AntwortenLöschen
  5. Hm, die Form ist ja ganz ok, habe ebenfalls wie Sabrina die Probe der Lancome Doll Eyes. Finde sie super. Habe aber zu der Catrice Mascara auch schon einige schlechte Reviews gelesen. Bei dir sieht sie noch ganz ok aus, aber Mascara ist so ein Produkt, das sieht bei jedem anders aus, ganz komisch...

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails