Montag, 13. Juni 2011

Keep on rollin' baby - Balea getönter Augen Roll-On

Als ich neulich mit einer Freundin unterwegs war erzählte Sie mir ganz begeistert vom getönten Augen Roll-On aussem Rossi. Nicht so teuer wie das original Produkt (von Garnier) und genauso toll. Und sie erzählt mir auch, dass es das Rollerdingsda jetzt von Balea gibt für schnuckelige 2,75€
Da ich ja experimentierfreudig bin hab ich den Roller gleich gekauft.

Verkauft wird er in dieser Pappverpackung auf der alles nötige aufgedruckt ist.
Ich habe Ihn für helle bis mittlere Haut gekauft. In dunkler habe ich ihn auch nicht entdecken können.





Der Roller selber ist nämlich fast "nackt" Was ich eigentlich sehr hübsch finde. Er beinhaltet 15ml Produkt und hat eine silberne Rollerkugel, die gleichzeitig beim Auftrag auch kühlt. (konnte euch hier leider nur die benutzte Version fotografieren) Ich finde den Auftrag wirklich einfach. Man muss aber danach auf jeden Fall noch mit den Fingerspitzen nachhelfen damit alles wirklich gleichmäßig verteilt ist.

So hier jetzt mal ein swatch... war gar nicht so einfach.. ich hoffe Ihr seht etwas!? Musste ganz schön rollern dafür :D

Ich trage den Roller hauptsächlich an solchen Tagen auf an denen ich keine "großen" AMUs mache. Ich denke da sollte man zu herkömmlichen Concealern greifen, die decken auch etwas besser. Für die kleine Auffrischung ist der Roller aber durchaus ein gutes Produkt.

Habt Ihr auch Roll-On Augen Dingsdas? Mögt Ihr sie?

Kommentare:

  1. Klingt gut.
    Bisher habe ich nur die Version von Garnier an einem Tester begutachtet, aber da gab es erst eine Farbnuance und die war für meinen Leichenteint zu dunkel ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. ah cool, wusste gar nicht das Bales auch so einen Concealer hat. Danke für die Review.
    LG
    http://beautynized.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails