Freitag, 5. Februar 2010

joie de vivre - MAC cremeblend blush

Seit Mittwoch bin ich stolze Besitzerin meines ersten Cremeblend Blushes von MAC.

Ich habe mir den joie de vivre aus der Lillyland LE geangelt und bin positiv überrascht.

Als ich das kleine schwarze Päckchen (boah geil schwarzer Karton!) öffnete, hab ich mich zuerst tierisch über die Farbe erschrocken die mir da so grell entgegen sprang :o)

"Naja..." hab ich gedacht "probierste erstmal aus, hast ja swatches gesehen" 

Beim ersten Auftrag-Versuch hab ich mein Zoeva Stinktier genommen, mit dem ich sowieso auf Kriegsfuß stehe *grrr* (das Ding haart und fusselt, trotzdem ich es oft wasche) Jetzt habe ich kleine Fusseln auf meinem Cremeblend :o(

Zweiter Versuch mit den Fingern... perfekt! Kleine Menge nehmen aufklopfen... etwas ausstreichen und blenden... fertig... ganz toll und gar nicht grell! Hatte mit das Verarbeiten wesentlich schwieriger vorgestellt :o)

Hier noch Fotos:



Kommentare:

  1. Er ist wirklich total toll! :) Die Cremeblend Blushs sind wirklich total easy im Auftrag.

    AntwortenLöschen
  2. ohhh mann ih bin wohl die einzige die sich das nicht traut...ich hab echt angst, was falsch zu machen und wie ein clown auszusehen ;O( die farbe ist aber sehr schön und ich mag es total wie du dich schminkst, sieht soooo toll aus ;O)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe sieht auch super aus, ich habe mir den So Sweet, So Easy gekauft :)

    AntwortenLöschen
  4. ach neeeeeeee jetzt hast mich doch ins grübeln gebracht, ob ich auch einen brauch *smile*

    AntwortenLöschen
  5. diese Cremeblend Blushes muss ich auch mal unter die Lupe nehmen. Habe da bislang einen Riesenrespekt davor!

    AntwortenLöschen
  6. @ hoppsa & Lilly : Traut euch... lohnt sich!!! *gg*

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar ♥

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails